Podcast: Einsatz des High-low-Grids (de)

Episode 4 des Podcasts "Designed Innovation" handelt vom High-Low-Grid.
Episode 4 des Podcasts "Designed Innovation" handelt vom High-Low-Grid. - Foto: canva.com

Episode 4 // Das High-Low-Grid wird zum Einsortieren und Einordnen eingesetzt. Im Audiolexikon von “Designed Innovation” wird es erklärt.

Das High-Low-Grid ist eine Kreativmethode, mit der Insights einsortiert und eingeordnet werden können. Es wird oft nach einem Brainstorming angesetzt.

Der Podcast erscheint regelmäßig mit einer neuen Episode. Neben dieser deutschsprachigen Version wird parallel auch eine englischsprachige Version veröffentlicht. Immer im Wechsel gibt es eine Kolumne oder ein Audiolexikon.

Hier ist die Episode 4 ist ein Audiolexikon über das High-Low-Grid zum Nachhören:

Subscribe to
Designed Innovation

Or subscribe with your favorite app by using the address below

Schreibe einen Kommentar